Lernförderung durch Brain Gym für Schulkinder

 

 

Hier handelt es sich um eine Methode aus der Kinesiologie, welche die Lernfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit von Kindern (aber auch Erwachsenen) steigern kann und Lernblockaden gelöst werden.

Durch einfache Bewegungsübungen, werden verschiedene Gehirnbereiche angesprochen aktiviert und miteinander "verschaltet", sodass ein lernen wieder viel besser und leichter funktionieren kann.

Diese Bewegungsübungen werden durch verschiedene kinesiologische Tests ermittelt und dürfen von den Kindern oder sogar auch der ganzen Familie auch im Alltag angewandt werden.

 

Anwendungsgebiete sind hier unter anderem:

 

  • Probleme beim Sprechen
  • Lesen
  • Rechtschreibung oder Schriftbild
  • Rechnen
  • Erinnern und Konzentrieren
  • Fahrrad fahren und auch andere alltägliche Dinge

 

Jedoch auch emotionale Belastungsstörungen die dem Kind "Stress" machen und das Kind enorm einschränken und belasten, können hierduch verbessert  werden z.B

 

  • Trennung der Eltern
  • Umzug
  • Schulwechsel
  • Geburt eines Geschwisterchens
  • Verlust